Logo SONICO    Home Grundinformation über SONICOM 2000 SONICOM 2000 in Bildern Beschreibung der Geräte Mustersysteme Sitemap Rufen Sie uns an oder schreiben Sie Sprache wechseln

SONICOM 2000 - Anwendungen

Wasserwerk

Wehr



Im Wehrgang sind alle 30 Meter Anschaltsätze 2000 LR mit Lautsprechern DL 10-20, Mikrofonen 2000 M1 und industrietauglichen Tasten angebracht. Über diese Anschaltsätze ist es möglich, mit Arbeitern in jedem möglichem Ort des Wehrgangs zu kommunizieren. Punkte mit manueller Steuerung der Schleusentore werden mit Steckdosen 2000 BSA ausgerüstet (eingebaut in Gehäusen IP65). An diese Steckdose kann man eine Sprechstelle 2000 S anschließen, zum Beispiel während der Einstellung der Schleusentore. Mit der Sprechstelle 2000 S, angeschlossen an diese Steckdose, ist es möglich, den Funksender direkt vom Wehrgang über die Schnittstelle 2000 LRF zu benutzen. Die Tür am Ende des Wehrgangs ist mit einer Türsprechstelle 2000 TS1M ausgerüstet, welche an einen Anschaltsatz 2000 LR angeschlossen ist womit auch das Türschloss gesteuert werden kann.



Wehr



Verwendetes Material:5Stck.
Anschaltsatz 2000 LR
 4Stck.
Hornlautsprecher DL 10-20
 4Stck.
Mikrofonbox 2000 M1
 4 Stck.
Industriedrucktaste
 1Stck.
Türsprechstelle 2000 TS1M