Logo SONICO    Home Grundinformation über SONICOM 2000 SONICOM 2000 in Bildern Beschreibung der Geräte Mustersysteme Sitemap Rufen Sie uns an oder schreiben Sie Sprache wechseln

SONICOM 2000 - Anwendungen

Wasserwerk

Flussschleusen



Auf dem Rand der Schleusenkammer sind Horn-Lautsprecher DL 10-20 und Mikrofone 2000 M1 angebracht. Die Lautsprecher DL 10-20 werden an die Verstärker 2000 LV und die Mikrofone 2000 M1 werden direkt an die Steuereinheit 2000 LCC16 angeschlossen. Über diese Lautsprecher und Mikrofone ist es möglich, sich mit den Mannschaften der kleinen Sportschiffe zu verständigen, welche nicht mit Funkempfängern ausgerüstet sind. Bei den Schleusentoren sind Türsprechstellen 2000 TS1M angebracht, die an der Steuereinheit 2000 LCC16 angeschlossen sind. Damit wird die Kommunikation mit Arbeitern ermöglicht (zum Beispiel während der Einstellung oder der manuellen Steuerung der Tore).



Flussschleusen



Verwendetes Material:12Stck.
Hornlautsprecher DL 10-20
 6Stck.
Mikrofon 2000 M1
 2Stck.
Türsprechstelle 2000 TS1M