Logo SONICO    Home Grundinformation über SONICOM 2000 SONICOM 2000 in Bildern Beschreibung der Geräte Mustersysteme Sitemap Rufen Sie uns an oder schreiben Sie Sprache wechseln

SONICOM 2000 - Anwendungen

Krankenhaus



Eine Krankenhausabteilung. Ein Schwesternzimmer mit Sprechstelle 2000 S, 14 Patientenzimmer ausgerüstet mit Nebensprechstellen 2000 NU. Steckdosen 2000 Pab/Pa mit Patientenruftasten 2000 Paa bei den Patientenbetten, Ruftasten 2000 Pw in den Toiletten, Zugruftaster in den Badezimmern und Korridorlampen über den Zimmertüren. Zwei Eingänge mit je einer Türsprechstelle 2000 TS1M. Die Nebensprechstellen und die Türsprechstellen sind mit der lokalen Steuerungseinheit 2000 LCC16 verbunden. Das System wird von einer Speiseeinheit 2000 ZS versorgt.



Übersicht



Spital - Übersicht


Ein Patientenzimmer



Spital - Ein Patientenzimmer


Ein Eingang



Spital - Ein Eingang


Verwendetes Material:1Stck.
Sprechstelle 2000 S
 1Stck.
Steckdose 2000 BSU
(oder
2000 BSA)
 1Stck.
Speiseeinheit 2000 ZS
 1Stck.
Steckdose 2000 BSA/Z zur Speiseeinheit
 1Stck.
Lokale Steuerungseinheit 2000 LCC16
 14Stck.
Nebensprechstelle 2000 NU
 14Stck.
Korridorlampe 2000 CL
 28Stck.
WC Ruftaste 2000 Pw
 14Stck.
Zugschnur Ruftaste 2000 Pd
 28Stck.
Patientenruftasten Steckdose 2000 Pab/Pa
 28Stck.
Patientenruftaste 2000 Paa
 2Stck.
Türsprechstelle 2000 TS1M